Müsli-Test

Was wird heute in unserer Gesellschaft für ein Hype um Müsli gemacht?  Viele Menschen starten mit dem guten Gefühl eines gesunden Frühstücks in den Tag. Die Auswahl an Müslisorten scheint endlos. Dabei versucht jede Firma mit dem positiven Image von Müsli zu punkten. Ob "weniger süß", "Proteinmüsli", "mit dunkler Schokolade" oder "Joghurt Müsli", die Hersteller lassen sich immer neue Marketingstrategien einfallen. Alles muss noch gesünder und  noch vitaler sein. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht kann man bei genauerer Betrachtung der Zutatenliste aber nicht mehr von einer gesunden Ernährung ausgehen. Neben viel Zucker und Getreide werden auch Aromen, künstliche Vitamine, Backtriebmittel, gehärtete Fette und andere Zuckerquellen wie Dextrose, Glucose, Fruktose, Maltodextrin, Sirup oder Gerstenmalzextrakt verwendet. Von einem gesunden Frühstück sind die meisten Müslis meilenweit entfernt. Schlimmer noch: sie sind meiner Meinung nach schlichtweg ungesund.

 

Auf der Suche nach einem getreidefreien, sojafreien, glutenfreien Müsli ohne Zuckerzusatz, habe ich folgende 4 Müslisorten getestet.

 

Das leckere Müsli von Panifactum ist frei von Getreide, frei von Soja und low carb mit weniger als 3 g verwertbaren Kohlenhydrate. Es besteht aus natürlichen Bio-Zutaten. Die 300 g Packung ist online für 10,99 EUR erhältlich.

 

Das Müsli liefert pro Portion (100 g) 15,77 g Eiweiß und 9,4 g Ballaststoffe bei lediglich 2,68 g Kohlenhydraten.

 

Das Mammut Müsli – mit neuem Namen geNUSS[explosion] von naehr:sinn ist ein low carb Knuspermüsli aus Kokos, Nüsse und Saaten. Es ist getreidefrei und sojafrei und hat weniger als 14g verwertbare Kohlenhydrate auf 100g. Es werden nur hochwertige und nährstoffreiche Zutaten - u.a. ballaststoffreiche Kokosnüsse, Erdmandeln und heimische Nüsse verarbeitet. Durch Eiklar, von Hühnern aus österreichischer Freilandhaltung ist das Müsli besonders eiweißreich. Die 375 g Packung ist online für 10,95 EUR erhältlich.

 

Das Müsli liefert pro Portion (100 g) 14,3 g Eiweiß und 7,7 g Ballaststoffe bei lediglich 5,9 g Kohlenhydraten.

 

Simply Keto

Das Müsli von Simply Keto besteht ausschließlich aus Nüssen und Saaten. Diese werden mit Erythrit geröstet und dadurch super crunchy und gleichzeitig gesüßt. Ceylon Zimt und Bio Bourbon Vanille verleihen dem Müsli einen dezenten weihnachtlichen Touch, was gerade in der kalten Jahreszeit besonders lecker schmeckt. Die 500 g Packung ist online für 11,90 EUR erhältlich.

Das Müsli liefert pro Portion (100 g) 9,9 g Eiweiß und 9,2 g Ballaststoffe bei lediglich 0,9 g Kohlenhydraten.

 Dr. Almond

Die Dr. Almond Classic Müsli-Mischung ist mehr als nur eine Backmischung. Die proteinreiche Komposition aus erlesenen Nüssen und Saaten kann direkt roh als leckeres Müsli genossen oder schnell und einfach nur durch Wasserzugabe zu einem köstlichen, krossen Knuspermüsli gebacken werden. Die Kreation aus knusprigen Kokosraspeln, aromatischen Mandeln und knackigen Sonnenblumenkernen ist verfeinert mit zartem Goldlein- und Kokosmehl, hochwertigem Eiklarpulver aus Freilandhaltung und echter Bourbon-Vanille und ist leicht gesüßt. Perfekt für einen süßen Start in den Tag! Die 400 g Packung ist online für 7,99 EUR erhältlich.

 

Diese Sorte LCHF ist ungesüßt und kann nach Belieben mit Süße nach Wahl oder Gewürzen oder Früchten verfeinert werden.

Das Classic Müsli liefert pro Portion (100 g) 20,4 g Eiweiß und 18,7 g Ballaststoffe bei lediglich 4,4 g Kohlenhydraten.

 

Fazit:

Mein Testsieger ist die Müsli-Mischung von Dr. Almond. Ob die gesüßte Classic-Variante, oder die ungesüßte LCHF Variante, beide Sorten machen süchtig. Am liebsten nasche ich das knusprige Müsli zwischendurch. Aber auch in Rahmjoghurt mit Früchten schmeckt es hervorragend. Ich habe es auch schon bei der Herstellung von Schokolade verwendet oder mein low carb Eis verfeinert.  Außerdem lassen sich daraus auch leckere Müsliriegel und Müslikekse zaubern.

 

Für Schokoliebhaber ist das Müsli von Panifactum empfehlenswert. Geschmacklich hervorragend -nicht zu süß und schön schokoladig. Leider hält Panifactum das Versprechen eines stärkefreien Müslis nicht ein. In den Zutaten befindet sich Reisstärke.

 

Das Müsli von Simply Keto hält was es verspricht – ein leckeres Knusper Müsli. Der Zimtgeschmack ist dezent und verleiht dem Müsli eine besondere Note. Ich esse das Müsli  gern mit Rahmjoghurt da es knusprig bleibt. Zum Naschen zwischendurch ist es für mich nicht so gut geeignet. Das verwendete Erythrit schmeckt leicht kühl.

 

Ein geschmacklich wundervolles Müsli ist die geNUSS[explosion] von  naehr:sinn. Die Verwendung von   besten Zutaten ist der perfekte Start in den Tag. Der Zimtgeschmack kommt deutlich hervor und könnte dadurch nicht für jeden das passende Müsli sein. Vielleicht gibt es ja auch bald eine Variante ohne Zimt.

 

Alle 4 getesteten Produkte  sind die wirklich  gesunde Alternative zu den herkömmlichen Müsliangeboten. Sie sind ohne Zuckerzusatz, getreidefrei, sojafrei und glutenfrei. Die Entscheidung für ein Produkt kann letztendlich nur der persönliche Geschmack sein.